Anmeldung

 

Manchmal kommen so viele Schüler in die offene Werkstatt, dass niemand mehr richtig zum Arbeiten kommt. Um das zu vermeiden wäre es schön, wenn du mir vorher Bescheid sagst, wenn du kommen möchtest.

 

Was es kostet

 

Wenn du in der Werkstatt aktiv wirst, entstehen Kosten, die die Schule aus ihrem Etat nicht übernehmen kann. Deshalb bezahlst du für jedes Sieb, dass du herstellst, einen Euro, und für den ersten Druck, den du mit diesem Sieb machst, noch einen Euro. Wenn du weitere Drucke mit diesem Sieb erstellst, kostet jeder Druck fünfzig Cent.

Damit kann der Mehrverbrauch an Schablonenmaterial und Farbe bezahlt werden, der durch die zusätzliche Nutzung entsteht.

 

Was noch so geht

 

Ich bin zertifizierter Berater für den 'Kompetenznachweis Kultur'. Wenn du eine besondere Idee hast, z.B. wie man bei einem Tag der offenen Tür die Werkstatt besonders interessant präsentieren kann, oder wenn du gerne selber einmal einen Einführungskurs in der Werkstatt geben willst (oder sonst etwas Außergewöhnliches machen möchtest) kannst du ganz nebenbei einen KN Kultur erwerben.

 

Du fragst dich, was das ist und wie das geht? Sprich mich darauf an oder informiere dich auf der weiter oben verlinkten Seite.

 

Das Ganze kostet kein Geld und so ein Kompetenznachweis Kultur macht sich z.B. in Bewerbungsunterlagen besonders gut.

 

 

In eigener Sache

 

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt.

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetz-

liche Bestimmungen verletzen, wird um entsprechende Nachricht gebeten.